Muster für Geschäftsbrief – kostenlose Beispiele und Vorlagen

Ein Geschäftsbrief ist ein Brief zwischen Geschäftspartnern. Ein derartiger Brief sollte Informationen über Firma, Rechtsform des Unternehmens, Handelsregisternummer, sowie den Namen des Geschäftsführers enthalten. Die Höflichkeitsform ist dringend einzuhalten.

Vordruck für Geschäftsbrief – Tipps zu Inhalt, Form und Aufbau

Logo der Firma Ort, Datum
vollständiger Firmenname
Adresse der Firma
Name des Absenders
Handelsregistereintrag (außer Freiberufler)
Steuernummer
Bankverbindung
(Sachbearbeiter)
Telefon- und Faxnummer

Empfänger Firmenname
Ansprechpartner / Abteilung
Adresse

Betreffzeile (Rechnung / Angebot / Beschwerde / Bestellung, etc.)

Sehr geehrte/r Ansprechpartner,

hier folgt der eigentliche Inhalt des Briefes.
Bitten, Anmerkungen, Beschwerden, Angebote, Absprachen, usw.
Am besten beginnt man mit einem einleitenden Absatz und kommt zum Schluss des Briefes nochmal auf darauf zurück, um Bitten, Forderungen oder ähnliches anzubringen.
Bleiben sie bei der freundlichen, aber förmlichen Anrede und drücken Sie sich präzise aus.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift (auch maschinell mit Vermerk möglich)

Beispiel privater Geschäftsbrief – gratis Musterbriefe und Vorlagen

Ein Geschäftsbrief sollte klar strukuriert sein, um die Lesbarkeit zu erleichtern. Zudem sollten keine ausgefallenen Schriftarten, sowie keine kleineren Schriftgrößen als 10 pt verwendet werden.

Scroll to Top

Diese HP verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf dieser HP zu verbessern. Lesen Sie mehr darüber bzw. wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen